• Oparasan - Arzthelferin amBett

    Nierenzentrum Hennef

    MVZ operasan Hennef GmbH, Mittelstraße 16, 53773 Hennef (Sieg)

Dialyse/Blutreinigungsverfahren

Dialyse stellt für jeden Patienten und seine Angehörigen eine einschneidende Lebensveränderung dar. Sie muss gut organisiert, in den Alltag integriert und vom Patienten mental angenommen werden.

Wir bieten im Nierenzentrum Hennef alle gängigen Dialyseverfahren an.

Oparasan - Dialyse1

Neben der Zentrumsdialyse (Hämodialyse) ist für manche Patienten auch die Heimdialyse (Peritonealdialyse bzw. Bauchfelldialyse) gut geeignet.

Beide Verfahren sind gleichwertig. Das Team im Nierenzentrum Hennef ist langjährig erfahren und wählt gemeinsam mit den Patienten und Angehörigen das jeweils passende Dialyseverfahren aus.

Darüber hinaus wird die Möglichkeit einer Transplantation geprüft.

Wir stehen in engem Kontakt zu den Transplantationszentren und informieren unsere Patienten ausführlich über die Transplantationsverfahren sowie über individuelle Risiken, Kontraindikationen und Erfolgsaussichten.

Für Notfälle bei unseren Dialysepatienten besteht ein Bereitschaftsdienst der Ärzte und nephrologischen Fachkräfte rund um die Uhr.

Dies gilt sowohl für die Hämodialyse-Patienten als auch für die Peritonealdialyse-Patienten.

Oparasan - Dialyse2

So erreichen Sie uns

Telefon Ambulanz: 02242 – 935 07 10
Telefon Dialyse: 02242 – 935 07 30
Telefax: 02242 – 935 07 50